Archiv der Kategorie: Öl

Von blau zu blau 

Nicht immer helfen der unbedingte Wille und Übung, um ein gutes Bild zu malen. Man muss loslassen können, sich vergessen und seine eigenen Grenzen überschreiten. Seine Augen öffnen und auch mehr das das.

   
Die einen trinken sich blau …

 
… die anderen malen mit blau.  Ölmalerei im Lübzer Kunstspeicher mit Liane Käs im April 2016

Advertisements

Meist ist der Himmel blau…

So wankelmütig wie das Wetter ist wohl niemand unter den Unsterblichen. Wolken sind seit Menschengedenken eine Quelle der Inspiration.   Ihre unsteten Formen, ihre Ferne, ihre paradoxe Anmutung zwischen Festigkeit und Flugobjekt beleben  unser Vorstellungsvermögen.

 In der Antike hatten die Wolkenbilder eine inhaltliche Aussage, Leonardo da Vinci erteilte den Menschen dazu Ratschläge. Kunstgemäß ist es ein Durcheinander – zunächst nicht durchschaubar, aber dynamisch!

Unter diesem Thema startet der Ölmalkurs in der Akademie in Lübz im April 2016

Frühlingsanfang 

 Bevor dieses Ergebnis auf der Leinwand zu sehen ist …  …legt man sich alle Farben zurecht…

 …bucht einen Ölworkshop im Atelier oder an einer Akademie …    …malt bis abends und lässt alles stehen und liegen … 

 …macht zwischendurch Pause beim Bretonen um die Ecke…

 …und malt nächsten Tag voller Elan und Freude weiter. 

Ölworkshop im Atelier Liane Käs , Berlin 2016

Baumblüte

Noch blühen die Bäume nicht, also müssen wir Maler nachhelfen: 

Vorbereitung der Präsentation mit Ölfarben auf Acrylgrundierung bei Boesner Berlin- Marienfelde  

 Qual der Wahl  bei den Ideen 

 Die hellen Blüten werden aus einem dunklen Hintergrund heraus gearbeitet.  
Reduzierte Farbpalette 

Voll, voller, am Vollsten … Komisch- es kommen immer mehr Kunden, Intetessenten, Maler und Malerinnen, Fans und Öl-Liebhaber als Stühle vorhanden sind… 

   

  

 Im Entstehungsprozess, 2016 

Alles oder nichts 

Innerhalb von 24 Stunden drei Techniken der Malerei : bei Boesner Leipzig heute Präsentation der klassischen Ölmalerei auf Acrylgrundierung- Tiefe und Licht am Wolkenhimmel.

Maisfeld im Winter, Foto Liane Käs, 2016
Morgen ganztägiger Aquarell- Workshop: ruhiges und bewegtes Wasser, Wasserfall und Meereswoge – wie male ich das?


Aquarell von Liane Käs, 24 x 32 cm, 2016

Alles ausgebucht- ganz oder gar nicht.

Horizonte im Schloss 

Am kommenden Samstag 2. Mai 2015 herzliche Einladung um 16:00 Uhr zur Vernissage 

„Horizonte im Schloss“, 

Malerei von Liane Käs, Berlin im Schloss Pudagla auf Usedom  

Die Bilder hängen bereits und sind zu den Öffnungszeiten des Schlosscafes Mittwoch bis Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr zu besichtigen. 

   
    Das mit dem Licht wird noch besser  
  

Manchmal muss man verschwinden …

… um wieder auftauchen zu können!

Vorbereitung der kommenden Ausstellung „Horizonte im Schloss“

Galerie im Schloss Pudagla auf Usedom, Vernissage am 2.Mai 2015 um 16:00 Uhr- herzliche Einladung! 

   

 

Was kommt wohin? Was passt zusammen? Was geht gar nicht? Was bringt den Flow? …

Als ob man als Malerin immer nur malen könnte … es sind auch soviele andere Dinge zu erledigen!