Schlagwort-Archive: Aquarell

Klostersee Lehnin

Überraschend ist ein Platz frei geworden für die Studienreise in die Mark Brandenburg:

Vom 19.-24. Juni 2022 malen wir im lichtdurchfluteten Atelier oder draußen am Klostersee Plein Air in beliebiger Maltechnik, gerne auch experimentell!

Baden ausdrücklich erlaubt 😉

Wer den freien Platz einnehmen möchte, meldet sich bitte bei mir: Mobil 0151-107 31 540

Teilnehmerzahl: 10 Personen. Weitere Infos auf der Webseite unter „ Malreisen 2022“ und telefonisch bei mir: 0151-107 31540

Atelier Liane Käs, Mai 2022

Blau ist eine Farbe, aber auch…

… ein Gefühl. Blau ist die Farbe der Könige und der Gottesmutter, aber auch des Himmels und des Wassers.

Blau versinnbildlicht die Treue, aber auch die Traurigkeit. Und blau ist die Farbe des Friedens, wie sie die UNO verkörpert und auch die Farbe Europas.

NATÜRLICH hängen auch blaue Bilder in unserer neuen Gemeinschafts-Ausstellung „FARBRAUSCH“ – denn es gibt so unendlich viele Blautöne.

Cyanblau, Himmelblau, Indigo, Ultramarinblau, Königsblau…

Das sind erste kleine Eindrücke aus der Ausstellung FARBRAUSCH, in der es -wie der Titel verrät- um alle Farben geht. Und um den Rausch, den Farben auslösen, wenn man damit malt und arbeitet. 😉

Zu besichtigen für die Öffentlichkeit in Berlin-Steglitz ab 4. April 2022 werktäglich von 10-15 Uhr in der Bergstraße 1, in den Räumen der Geschäftsstelle Reha gGmbH Berlin-Steglitz.

25 Kunstschaffende sind los gelaufen, um ihre besten Bilder zu zeigen!
Vielen Dank an die Geschäftsführung der Reha gGmbH Berlin- Steglitz, die uns diese hellen und schönen Räume bis Ende September 2022 zur Verfügung stellt, an alle Helfer und Helferinnen und an alle Teilnehmenden!

Es sind über 80 Werke in Öl, Aquarell, Acryl und Mixed Media anzuschauen.

Atelier Liane Käs, März 2022

Reise-Skizzenbücher vom Biikeseminar auf Sylt

Anreise zwischen den Stürmen und Konzentration in stürmischen Zeiten auf Tradition der Biike: Verabschiedung des Alten und Hinwendung zum Neuen.

Wir begleiteten die Exkursionen, Vorträge, Konzerte und Erlebnisse mit unseren Skizzenbüchern.

Hier einige Eindrücke:

Herzlichen Dank an die Akademie am Meer für die Durchführung, allen Referenten und Vortragenden, sowie den Kollegen und Dozenten! Auf ein Wiedersehen in 2023!

Atelier Liane Käs, Februar 2022

Gemeinschafts-Ausstellung FARBRAUSCH

25 Kunstschaffende aus dem Atelier Liane Käs mit Arbeiten in Öl, Aquarell, Acryl und Mixed Media zeigen ihre Werke ab 4. April 2022 in den Räumen der ReHa-Steglitz gGmbH, Bergstraße 1, Ecke Heesestr. in Berlin-Steglitz

Vernissage 1. April 2022 18:00 -20:00 Uhr

Atelier LK, Februar 2022

Neues Kurs-Angebot: Grundlagen Aquarell

„Pansies“, Aquarell von LK

Vier Termine im Mai 2022

Themen: Materialkunde, Farbenlehre, Form- und Farbbezogenes Malen in der Aquarelltechnik

3./10./17./24.Mai 2022, 120 Euro

Für alle Maler:innen, die die Aquarelltechnik erlernen möchten.

Wann: Dienstagvormittag 10:00 bis 13:00 Uhr im Atelier Liane Käs

Mal mir die Welle…

…nimm die Bewegung der Meereswelle nicht nur mit deinen Augen wahr, sondern auch mit deinen Emotionen. Das ewige Heranrollen, Kommen und Gehen der Wellen kann man nicht festhalten mit den Augen. Das kann man nur mit der inneren Vorstellungskraft….

Und darauf einen Fischergeist!

Farbenspiel

Die einen probieren die Farben nach Lust und Laune und kombinieren munter drauf los. Die anderen studieren ihre Farbkonzepte und arbeiten planerischer. Alle in jedem Fall mit viel Freude an den Möglichkeiten!

Aquarell trifft Spachtelmasse

Atelier LK unterwegs, Oktober 2021

Landschaftsmalerinnen

Noch entbehren wir die schönen Herbsttage hier in Ahrenshoop und mühen uns im Atelier mit Malgerät und Farben. Die kleinen Fischerkaten, die sandigen Dünenwege, das Meer und der Bodden, das Steilufer und der Darßwald locken uns Malfrauen Jahr für Jahr her. Die Motive sind alle bekannt und schon oft gemalt worden. Und doch … auf ein Neues!

Welche Farben benutzen, welcher Pinsel kann was, welche Hilfsmittel eignen sich, womit zeichnen und… worauf, wohin? Auf ein unwichtiges Papier? In ein hochwertiges Skizzenbuch? Und überhaupt: immer wieder der Kampf mit den Aquarellpapieren, die ja alle irgendwie ein Eigenleben führen…!

Aquarellmalerei ist und bleibt eine Kunst die gleichermaßen lockt und schreckt, die begeistert und frustriert. Doch die wahren Wegbegleiter sind Geduld und Übung, Freude am Ausprobieren und AUSDAUER.

Atelier LK unterwegs, Oktober 2021

Doch über 130 Jahre sind vergangen, seit dieser besonderer Ort entdeckt wurde.

Der Drang nach Freiheit

Immer noch bleibt uns die Möglichkeit unsere Freiheit in der Natur auszuleben. Und ein kalter Tag macht aus dem Spätsommer noch keinen Winter.

Während der Mensch Kalender und Uhr braucht zum Feststellen der Jahreszeit und der Besonderheiten im Jahresverlauf, brauchen dies die Bäume im Wald nicht. Laubbäume wissen ganz genau, wann Frühling ist und ihre Blüten und Blätter anfangen zu treiben. Doch was weckt sie aus ihrem Winterschlaf?

Lebensbaum von Ute K.

Die Wissenschaft weiß das nicht so genau. Es scheint eine Summe von Faktoren zu sein.

Spätestens wenn die Zugvögel sich auf ihren Winterzug vorbereiten, wissen wir: der Sommer ist vorbei. Die bunten Blätter jedoch inspirieren uns. Hier: aus den drei Grundfarben plus Moorlauge entstehen „Lebensbäume“.

Ebenso wie im Wald spüren wir an der Küste Freiheit und Ungebundenheit! Hier zum Nachempfinden:

Was ist mit Farbe nicht alles möglich? Und was macht die Natur nicht alles für uns möglich!

Atelier LK, Oktober 2021