Schlagwort-Archive: experimentelle Techniken

Wenn es draußen stürmt…

…ist Malwetter und Frühling im Atelier!

Hier einige Impressionen vom letzten Workshop „Aquarell trifft Tinte“. Was kann Tinte? Und warum Tinte? Mit diesen Fragen haben wir uns als Erstes beschäftigt.

Alle Arten von Tinten sind geeignet mit Aquarell kombiniert zu werden, man muss nur ihre Besonderheiten kennen und beachten.

Zwischenstationen und Vorarbeiten

Ausprobieren, Farbe fließen lassen, verstärken und vertiefen – Vieles ist möglich, nur manchmal reichen die Stunden nicht, um alles auszuprobieren!

Atelier LK, Workshop-Tage, Februar 2023

„Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.“

(Thomas v. Aquin)

Wilder Wein

Es ist der Klang der Farben, der uns begeistert. Wenn die Farbflächen ineinander laufen, wenn das Wasser trocknet, die Tinte intensiv glänzt und ein Bild entsteht.

Manchmal ist es etwas Neues, was uns interessiert, manchmal ist es etwas Altes, neu interpretiert.

Nach langer C-Pause fand am 15.10.2022 der erste kreative Workshop für die Kunden von Boesner in Berlin-Marienfelde statt. Welche Freude auf allen Seiten!

Dieser Prozess und das Entstehen der Bilder ist ein Glücksmoment-

vielen Dank an die tollen, kreativen Teilnehmer, an das Boesner Team in Marienfelde und an die organisatorische Betreuung durch die Kunst- und Kreativfabrik GmbH in Dortmund!

Atelier LK, Oktober 2022

Acryl-Freie Plätze im Kurs

Nach der Sommerpause beginnt am Montag, den 19.9.2022 wieder ein neuer Kurs für Acrylmalerei im Atelier in Berlin -Lichterfelde.

Wer möchte spontan mit einsteigen? Termine: 19.+26.9.,10. +17.10.22. = vier Termine 110 €

Uhrzeit: 16-19:00 Uhr

Meldet euch bei mir, Liane Käs. Per email: Lianekaes@berlin.de oder Mobil 0151-107 31 540

Atelier LK, September 2022

Morgen wird ausgepackt…

… die Päckchen trocknen nun über Nacht und morgen sehen wir die Ergebnisse. Acrylfarbe, Tinte, Moorlauge und Wasser auf Papier mit Folie gecrasht:

Passen die Formen zueinander? Wie ist das Gleichgewicht der Töne? Was erkenne ich? Möchte ich weiter dran arbeiten?

Ein Bild ist wie ein gutes Musikstück: der Auftakt lädt den Betrachter ein: schau mich an. Der Weg zum Höhepunkt kann ein Crescendo sein, aber auch ein virtuelles längeres Spiel mit den Farben. Haben die Augen gefunden, was sie suchten, werden die Töne leiser und ein kleiner Triller zum Ende verabschiedet den Zuschauer und er geht weiter seines Weges.

Die Akademie am Meer bietet dieses Jahr erstmalig den Kunstkurs von mir an: „Farbe trifft experimentelle Techniken“ (Mixed Media). Auch wieder in der Sommerakademie 2023!

Atelier LK unterwegs, Juli 2022

Experimentelles Aquarell II

Wenn man erstmal angefangen hat, sich mit den experimentellen Techniken der Malerei zu beschäftigen und ausprobiert, was alles möglich ist, der kommt so schnell aus der Nummer nicht mehr raus. Denn es macht plötzlich so viel Spaß!

Dann flüssige Aquarellfarbe ausgießen. 2-3 Farben vorher auswählen und vorbereiten.

Alle diese Arbeiten sind unfertig und befinden sich im kreativen Prozess! Seien wir gespannt was kommt und wie die Bilder sich entwickeln. Fortsetzung folgt….

Atelier LK, September 2021

Eine kreative Idee ist nur eine Idee…

… wenn daraus keine Taten folgen!

Unter diesem Aspekt traf Tinte, Granuliermittel und Spachtelmasse auf Aquarellfarbe.

Hier einige Werke im schöpferischen Prozess:

Bei diesen experimentellen Techniken ist Phantasie wichtiger als Wissen und Freude am Ausprobieren der Leitfaden! (frei nach Einstein)

Atelier LK, September 2021