Schlagwort-Archive: kurs

Wolkenfelder

Die zarten, fluffigen Wolkenfelder vom Himmel auf die Leinwand zu holen, ist immer wieder ein Angebot in meinem Atelier für einen 2-tägigen Workshop. Die Teilnehmer probieren sich aus und malen mit Acryl- und/ oder Ölfarben.

Hier einige Ergebnisse- Acryl auf Leinwand oder Papier:

(Das linke Motiv auf dem mittleren Foto ist bereits mit Öl überarbeitet, work in Progress)

Wie groß muss die Leinwand für die Himmelsmalerei sein? Hier die größte Arbeit von gestern:

Hier ein Beispiel wie gut sich dünne Öl-Lasuren auf einer Acryl-Grundierung machen und welche Ausdrucksmöglichkeiten sich dadurch bieten: (Zwischenstufe)

Vielen Dank an alle Teilnehmer!

Atelier Liane Käs, Berlin, Januar 2019

Werbeanzeigen

Betörende Himmel

Wie dicht liegen “ Maler-WUT“ und “ Maler-MUT“ nebeneinander und wie oft setzt nicht die Zufriedenheit ein, sondern das Bedürfnis, alles noch mal von vorne anzufangen.

Nicht so beim letzten Tag des Aquarellkurses in diesem Jahr. Mit und ohne Cremant ließen die Teilnehmer die Farben fließen:

Der Maler soll nicht nur malen, was er vor sich sieht, sondern auch was er in sich sieht. Sieht er jedoch nichts in sich, so unterlasse er auch zu malen, was er vor sich sieht (Caspar David Friedrich)

Diese Teilnehmer sollen es nicht unterlassen weiter zu malen – sind die meisten Werke doch noch zu beenden! Wie das so ist, mit dem malen und knuspern, trinken und pinseln…

Eine friedliche Weihnachtszeit und einen fröhlichen Start in 2019 wünscht das

Atelier Liane Käs, Berlin, Dezember 2018

Jahresende- Bilder beenden

Malen bedeuten auch: seinen Weg überdenken, Umwege einplanen, vielleicht mal kurz rückwärts gehen oder stehen bleiben weil die Sicht versperrt ist.

Augen öffnen für den Weg zum Horizont- Farben, Kontraste, Pinselführung- alles erlernbar.

Doch die innere Zwiesprache mit seinem Werk, den Wandel erleben vom Bekannten zum Unbekannten- das ist Kunst.

Bilder aus dem Acryl-/Ölkurs

Atelier Liane Käs, Dezember 2018

Wolken sind Gedichte …

… die in den Himmel geschrieben werden.

Ein beliebtes Thema der Meteorologen, aber auch der Maler. Bloß WO sind die Wolken?

So schöne Tage auf dem Darß liegen hinter uns. Hier eine Auswahl der Ergebnisse:

Acryl und Aquarell- gegensätzliche Techniken bei gleicher unendlicher Themenvielfalt. Grundlage: Das Sehen, die Skizze, der Wille zu starten, zu machen.

Freundliche Teilnehmer in bester Umgebung. Vielen Dank an Alle!

Atelier Liane Käs, Berlin, Oktober 2018

Viele Schritte führen zum Erfolg

Vorzeichnungen

Korrekturen

Sehen und erkennen was auf die Leinwand kommt und was nicht

Zwischenergebnisse mit dünnen Öl-Lasuren

Öl-Workshop vom Feinsten mit „Rund-um-Versorgung“- herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Atelier Liane Käs, Berlin

Januar 2018

Malfrauen in Leipzig

Im Chaos versunken entstehen manchmal die besten Bilder….

Nicht immer aber kommt auf der Leinwand das an, was der Mensch wollte-

Und oftmals erreichen die Stillen und Fleißigen die besten Ergebnisse:

Danke an Leipzig –

Danke an die netten Teilnehmer-

und Dank an das hervorragende Team von Boesner und die immer gute Zusammenarbeit!

„Küstenlandschaften“ (Untertitel: „ Himmellandschaften“…!)

Liane Käs bei Boesner Leipzig, November 2017