Aquarell und ÖL Plein Air

AQUARELL und ÖL  PLEIN AIR 2021

2021 wird das „PLEIN AIR-JAHR“! Sowohl Aquarell als auch Öl (ggf. Acryl) kann wunderbar draußen in der Natur, vor dem Motiv gemalt werden. Auch zeichnen und skizzieren direkt in der Umgebung  mit allen Sinnen ist ein völlig neues Mal-Erlebnis. So wie viele der alten Meister vor uns wollen wir unter Einhaltung der Corona-Regeln uns draußen treffen und an den besonderen Plätzen und Orten in Berlin, Potsdam und Umgebung malen.

Unter dem  übergeordneten Thema „Natur und Architektur“ haben viele meiner Mal-Eleven sehr gute Ergebnisse in den Vorjahren erarbeitet. In Vorbereitung für 2021 werden wir weitere geheime Gärten Berlins erkunden, Schlossgebäude und deren Parkanlagen, Schinkelbauten und das historische Berlin in Verbindung mit der „Neuen Mitte“.

Hier schon mal die Eckdaten der Planung:

  • Start: nach den Osterferien
  • Bevorzugt Dienstag und/ oder Samstag als Tagesworkshop von ca. 5-6 Stunden, Uhrzeit: ca. 10:00 bis 16:00 Uhr, incl. Mittagspause
  • Geeignete Ausstattung (Staffelei oder Malbrett, Stuhl oder Hocker, Regenschirm oder Sonnenschirm…) sollte mitgebracht werden
  • Wetter-angepasste Kleidung
  • Malpapier oder Leinwand, Farben, Pinsel, je nach Maltechnik bevorzugtes Material

Interessenten können sich schon jetzt vormerken lassen: lianekaes@berlin.de