Schlagwort-Archive: Berlin

Die Welt des Flüchtigen…

…die unerklärlichen Gebilde aus Wasserdampf-Tröpfchen wollen vom Himmel herab geholt werden…Acrylgrundierung auf Leinwand

Work in Progress: Der Sonnenuntergang wird langsam sichtbar – gemalt wird mit klassischen Ölfarben

Stratuswolken …

Cirruswolken…

Cumuluswolken…

Auch die Meteorologen haben es nach über 200 Jahren noch nicht geschafft, uns Menschen das Geheimnis der Wolken am Himmel zu erklären. Wir können sie beobachteten und beschreiben, aber das Geheimnisvolle bleibt.

Atelier Liane Käs, bei Boesner Berlin

Juni 2018

„Die Kunst ist nichts anderes als das Licht der Natur“

Dieses Zitat von Goethe läutet die diesjährigen Studienwochen in der Akademie am Meer ein. Die Teilnehmer dürfen sich ganz den Künsten widmen, der Bewegung, dem Tanz, dem Schreiben, dem Gesang und der Musik. Aber auch Astronomie, Ausflüge und Vorträge bereichern das Studienprogramm. Und nun seit Jahren wieder der Aquarellmalerei im Besonderen.

Aquarell, 15 x 30, L.K. 2018

Keine andere Malerei fängt auf so einfache Weise das Leuchten ein.

Die Studienwochen-Teilnehmer starteten ganz unbedarft und fleißig und freuen sich über ihre ersten Ergebnisse:

Aquarellmalerei mit Liane Käs aus Berlin auf Sylt, Mai 2018

Viele Schritte führen zum Erfolg

Vorzeichnungen

Korrekturen

Sehen und erkennen was auf die Leinwand kommt und was nicht

Zwischenergebnisse mit dünnen Öl-Lasuren

Öl-Workshop vom Feinsten mit „Rund-um-Versorgung“- herzlichen Dank an alle Teilnehmer!

Atelier Liane Käs, Berlin

Januar 2018

MAL REISEN 2018

Alle Malreisen in 2018 mit Liane Käs auch online auf meiner Webseite: http://www.lianekaes.de

Oder das Programm per Post oder E-Mail bei mir anfordern!

Atelier Liane Käs, Januar 2018

Blumen im Schloss

In der schönen Galerie im Café Schloss Pudagla auf Usedom:

Bambus-Lounge am Eingang

Öffnungszeiten von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 12:00 bis 18:00 Uhr – im Dezember und über den Jahreswechsel finden dort besondere Events statt! Bitte auf der Webseite des Schlosses Pudagla informieren.

Einzelausstellung meiner neuesten floralen Werke in Aquarell, Acryl und Öl bis März 2018

Atelier Liane Käs, Oktober 2017

Küstenlinien im Aquarell

Fluchtpunkt in der Landschaft?

Ja, den gibt es! Zwischenstep im Aquarell, L.Käs

Wo sich die Landlinien mit den Wasserlinien treffen!

( Bild einer Teilnehmerin)

Viele gute Ergebnisse im Aquarell- Workshop bei Boesner Berlin- Marienfelde

September 2017

Lieblingsorte


„Zeichnen ist weglassen“, sagte Max Liebermann.
Wenn wir Aquarellisten in seinem Sommergarten am Wannsee malen, wollen wir genau das Gegenteil: alles was wir sehen, wollen wir im Bild festhalten, in uns aufsaugen, unvergesslich machen, alles, alles.

Jeder Blick ist einzigartig.
Jede Wahrnehmung löst eine Vielzahl an Emotionen aus.

Und so vergehen die Stunden und der Tag zaubert ein Lächeln auf die Gesichter.
Sommer Plein Air
Atelier Liane Käs, Juli 2017

Opuntien und Japan 

Die ganze Welt-Botanik auf einmal- Aquarell Plein Air im botanischen Garten in Berlin 

Step by Step

Sehen. Spüren. Erleben.

Hier rückwärts :

Fertige Aquarelle einer Teilnehmerin 


Farbige Skizze in groß

Tonwertskizze in klein 

Wie lang sind die Säulen? Wie schräg ist die Dachneigung?

Zahlreiche Motive – man muss sie sehen lernen Sonniges Wetter und Malglück 

Atelier Liane Käs, Berlin 

Juli 2017