Schlagwort-Archive: leipzig

Spiegelungen im Landschaftsaquarell

Wer kontrastreich Aquarell malen möchte, sollte lernen, sein farbiges Sehen bei der Motiv-Betrachtung zurück zustellen.

Techniken für Reflexe, Schatten und Spiegelungen haben uns in Leipzig beim Workshop einen Tag lang beschäftigt:

Was spiegelt sich? Wie spiegelt es sich? Reichen angedeutete Reflexe?

Bei 28 Grad Außentemperatur im Schatten ließ es sich im Workshop-Raum von Boesner Leipzig sehr gut malen und die Teilnehmer waren begeistert und erfolgreich!

Danke an das sympathische Leipzig-Boesner-Team!

Atelier Liane Käs, Mai 2018

Advertisements

Wolkenlandschaften in Öl

Work in Progress…

Öl, Liane Käs, 70 x 100 cm

Rückwärts betrachtet:

Nach der Motivwahl eine Grundierung der Leinwand vornehmen mit Acrylfarben… trocknen lassen…

Mit geeigneten und umweltverträglichen Malmitteln weiterarbeiten… Ölfarben auswählen … das EIGENE dazu geben und malen, Farbe vertreiben, trocknen lassen, malen, vertr….., tro….., m……!

Manchmal leidet die Hardware bei zu viel Arbeit…

Boesner Leipzig Mai 2018

Alles oder nichts 

Innerhalb von 24 Stunden drei Techniken der Malerei : bei Boesner Leipzig heute Präsentation der klassischen Ölmalerei auf Acrylgrundierung- Tiefe und Licht am Wolkenhimmel.

Maisfeld im Winter, Foto Liane Käs, 2016
Morgen ganztägiger Aquarell- Workshop: ruhiges und bewegtes Wasser, Wasserfall und Meereswoge – wie male ich das?


Aquarell von Liane Käs, 24 x 32 cm, 2016

Alles ausgebucht- ganz oder gar nicht.

Öl und Aquarell in Leipzig

Auf nach Leipzig zum Boesner – heute Nachmittag zeige ich in einer Vorführung, wie man mit klassischen Ölfarben arbeitet. Thema: Tiefe und Licht am Himmel

2015/01/img_8111.jpg
Morgen leite ich dort einen Aquarell- Tagesworkshop. Die Teilnehmer lernen alle Geheimnisse kennen, wie man stilles und bewegtes Wasser malt, einen Wasserfall, Meereswellen …

2015/01/img_8926.jpg

2015/01/img_8559.jpg
Alles ausgebucht mit Warteliste …