Meeresbilder und Küstenfunde 


Noch bis Ende August 2016 verschmelzen die Farben auf den Leinwänden mit den keramischen Skulpturen in der Galerie des Benediktiner Klosters in Prenzlau.

Was für Martin Lichtmann die Fundstücke an den Meeresküsten sind, sind für mich die Bewegungen des Wassers und der Wellen und der Facetten-Reichtum der Meere.

Das Schiff sucht sich seinen Weg auf hoher See- hier kommt es gleichsam in ruhige Gewässer.


Doch stürmische See zerstört bevor sich wieder Licht am Horizont zeigt.


 Bilder von Liane Käs, Juni 2016

Skulpturen von Martin Lichtmann 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Meeresbilder und Küstenfunde 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s