Keine Kreativität ohne Aktivität!

Doch eine Idee allein reicht nicht aus- sie will erprobt und umgesetzt werden.

  
Wie kommt man von der Planung zur Praxis, wie gewinnt man Erkenntnisse und wie erlebt man die Kreativität allein oder in der Gruppe?

  
Es ist die Lust am Wechsel der Perspektive, dazu gehören Misserfolge und Fehler – die nicht abschrecken sollen, sondern aus denen es zu lernen gilt. 

  
Die Leidenschaft als Pflicht verstehen – das ist die Motto für 2016. Für alle geplanten Vorhaben und Jobs, für alle Workshops und Malreisen im kommenden Jahr! 

Das Leben als kreative Motivation- der Weg dorthin beginnt jetzt.

  
Atelier Liane Käs, Berlin , 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s